LoviSil® Endmuffen

6/10 (12) kV – 18/30 (36) kV

Anwendung
Die LoviSil® Endmufffe ist eine Standardmuffe wobei ein Kabel durch ein Endstück ersetzt wird.

Möglichkeiten
LoviSil® Endmuffen werden z.B. am Ende einer Kabeltrasse oder bei (teilweise) Stilllegung / Auserbetriebnahme einer Kabelstrecke eingesetzt. Die Endmodule sind verfügbar für alle LoviSil M-serien Gehäuser und sind sehr einfach zu bewerkstelligen.

Siehe Anwendungsbereich

Der Aufbau mit Aussenschale, Polyurethanharz und LoviSil® bietet einen perfekten Schutz gegen Schläge, Feuchtigkeit und kontaminierten Böden.

Einzigartiger Aufbau, vormontierte Teile dadurch effiziente Montage. Nur standard Werkzeug, ohne Löten oder schrumpfen.

Ein Basiskonzept für alle Kabelkonfigurationen. Der modulare Aufbau (Basis-, Kabel- und Füllstoffmodul ermöglicht eine optimale Lagerhaltung.

LoviSil® garantiert eine zuverlässige elek-trische Isolation und eignet sich für ein dezentrales Energieverteilnetz mit Erneuerbaren Energien.