Unsere Kunden sagen oft: Die LoviSil® Muffe ist eine universelle Kabelmuffe für jede Kabelkombination. Vor kurzem wurde die LoviSil® Abzweigmuffe verwendet, um zwei parallele NKBA-Kabel durch ein 3-adriges-VPE-Kabel zu ersetzen.

Unsere Kunden sprechen uns regelmäßig mit besonderen Wünschen für die Verwendung unserer Kabelmuffen an. Ein großer Netzbetreiber in den Niederlanden wollte eine Strecke mit zwei parallelen Kabeln, zweimal 3 x 702 NKBA, rekonstruieren. Diese wurden durch ein 3-adriges 2402 VPE-Kabel ersetzt. Um die zwei parallelen Kabel in der Schaltstation anzuschließen, wurde das neue Kabel und die zwei parallelen Kabel mit einer LoviSil® Abzweigmuffe verbunden.

LoviSil® – eine Technik

An dem speziellen Austausch nahmen Monteure des Netzbetreibers und des Auftragnehmers teil, sowie Arbeitsvorbereiter, Teamleiter und Mitarbeiter im Asset Management. Alle waren sich einig: Die Einfachheit, mit der eine solche komplexe Kabelkombination montiert wird, ist außergewöhnlich. Die LoviSil® Technologie wird seit Jahrzehnten eingesetzt. Abgesehen von einigen kleinen spezifischen Komponenten entspricht die Installation einer Abzweigmuffe fast einer Übergangsmuffe. Oder wie einer der Monteure es ausdrückte: „Es ist eigentlich eine doppelte M-Muffe.“

Überzeugendes Design

Ron Tiedink, Account Manager Niederlande, blickt zufrieden zurück. „Es ist großartig, dass wir unsere universellen Kabelmuffen für solch spezielle und anspruchsvolle Anwendungen einsetzen können. Das erste Design der LoviSil® Muffen stammt zwar aus den 80er Jahren, aber diese Technologie bietet immer noch neue Lösungen.“

Haben Sie manchmal Probleme mit dem Austausch von nicht alltäglichen Kabeln? Sprechen Sie uns an, wir denken gerne mit Ihnen über die Möglichkeiten nach.

Interesting facts

  • LoviSil® Abzweigmuffe ideal für Ersetzung zwei parallele NKBA-Kabel